American Single Footer Foto: Gestüt Equinox
A

American Single Footer

Der angestrebte Gang, der Singlefoot ist dem Tölt sehr ähnlich. Es ist ein gleichmäßiger 4-Takt, der sehr bequem für den  Reiter ist. Das Tempo variiert von einem ruhigen Arbeitstempo bis hin zum Renn-Singlefoot. Der Name Singlefoot begründet sich in der Tatsache, dass die Pferde in höherem Tempo eine Ein-Bein Stützphase haben. Außer dem Singlefoot gehen die Pferde Schritt und Galopp. Es kommen auch Viergänger vor und viele zeigen ebenfalls Talent und Freude an kleinen Sprüngen.

In ihrer Heimat USA hauptsächlich für Rancharbeiten, hier für Freizeit und Distanz.

Exterieur

Der Single-Footer steht im Reitpferdetyp mit einem guten Gebäude, attraktiver Erscheinung und weichem Gang.

Seine Stockmaß beträgt 140 – 160 cm. Alle Farben sind erlaubt, ungewöhnliche Farben gerne gesehen.

American Single Footer Foto: Gestüt Equinox
American Single Footer Foto: Gestüt Equinox

Interieur

Wichtige Qualitäten sind Zähigkeit, Durchhaltevermögen, williges Temperament, „klarer“ Kopf, Trittsicherheit und ein Exterieur das jahrelanger Nutzung standhält.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.