M

Malapolski

Allgemeines zur Pferderasse

Der Malapolski ist eine recht neue Rasse, die einen Großteil orientalisches Blut führt.

Zuchtgebiet(e)

  • Polen

Exterieur

  • Tendenz zum Hechtkopf
  • Muskulöser Rumpf
  • Langer Hals
  • Langer, gerader Rücken
  • Schräge Kruppe + Schulter
  • Gute Gelenke
  • Harte Hufe
  • Stockmaß: 157-165 cm
  • Farben: alle Farben

Interieur

  • Ausdauernd
  • Ruhig
  • Ausgeglichen

Zuchtgeschichte

Durch unterschiedliche Zuchtgebiete gibt es auch hier , wie bei anderen Rassen auch, verschiedene Typen.  Der größere Typ wurde von „Furioso“ beeinflußt und der kleinere Typ mehr vom ungarischen “ Gridan-Araber“.

Quelle(n)

www.cm-westernreiten.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.